Die Vergolderin Von: Helga Glaesener


Die Vergolderin Von: Helga Glaesener

Beitragvon Aylen » 15. Mär 2012, 14:20


Die Vergolderin

Von: Helga Glaesener


Bild

Titel: Die Vergolderin
Autor: Helga Glaesener
VÖ: Februar 2012
Audio CD´s: 2 Seiten
Verlag: RADIOROPA Hörbuch
Techni Sat
Lesung: Ungekürzt
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Auflage: 1.
Gelesen von: Dorothee Sturz
ISBN-10: 978-3-8368-0653-4

Im Jahre 1955 wurde die Autorin Helga Glaesener geboren. Sie studierte Mathematik, ehe sie 5 Kinder zur Welt brachte, die heute selbst Erwachsene sind. Sie lebt und arbeitet in Aurich, Ostfriesland. Schon zahlreiche und ebenso beliebte historische Romane sind aus ihrer Kreativität entsprungen!

Wir schreiben das Jahr 1604 in Braunschweig. Die hübsche Elisabeth ist auf der Flucht vor erbarmungslosen Plünderern. Doch ihre Rettung findet sie ausgerechnet in einem sehr geheimnisvollem Blinden Mann. Da sie das Handwerk des Vergoldens wie kaum jemand anders beherrscht arbeitet sie so heimlich und erhält immer mehr Aufträge. Sehr zum Missfallen ihres Großvaters, der so seinen Zorn auf sie nur umso mehr schürt.
In ihrer Welt ist Frauen alle Handwerkskunst aufs höchste untersagt.
Einer der höchsten Gildemeister wird auf sie aufmerksam und beginnt ihr hinterher zugehen. Als er sich an ihr vergreifen will und sie sich scheinbar nicht selbst retten kann kommt erneut der Blinde Mann ihr zur Rettung.
Doch kann er sich gegen einen so hoch angesehnen Gildenmeister bewähren?...

Eine sehr Abenteuerliche, starke und ebenso magische Geschichte!
Es macht Spaß an der Seite der Hauptfigur Elisabeth das Braunschweig des 16. Jahrhunderts zu erkunden! Zudem muss man ganz deutlich betonen das diese Lesung eine wirkliche Bereicherung für alle Fans und Sammler von Historischen Romanen/Hörbücher ist!
Die Geschichte ist abwechslungsreich, flüssig und ohne unterbrechung spannend!
Ein wirklich gelungenes Hörvergnügen!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "HÖRBÜCHER"

 
cron