Die Oktonauten und die Surfer-Schnecken


Die Oktonauten und die Surfer-Schnecken

Beitragvon Aylen » 21. Apr 2017, 08:53

Die Oktonauten
und die Surfer-Schnecken

Von:

EUROPA Verlag


Bild

Titel: Die Oktonauten
und die Surfer-Schnecken
Folge Nummer 17
Regisseur(e): Monica Kruse und Lars Julio Muri
VÖ: März 2017
Einband: Coverhülle
Verlag: EUROPA Verlag
Spiellänge: jeweils ca 11 Minuten
Sprache: Deutsch
Genre: Kindergeschichte
-Die Oktonauten
Altersempfehlung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: Sony Music Entertainment Germany
ASIN: B01NBTYBKF

Episoden dieser DVD:
01 Die Oktonauten und die Fangschreckenkrebse
02 Die Oktonauten und die Baumhummer
03 Die Oktonauten und die Weißstreifen-Aalgrundel
04 Die Oktonauten und die Surfer-Schnecken
05 Die Oktonauten und die Bomben-Würmer

Zusammenfassungen der einzelnen Folgen:

1. Die Oktonauten und die Fangschreckenkrebse
Kwasi erzählt den Oktonauten die unglaubliche Schauergeschichte von zwei Fangschreckenkrebsen, die sich mit ihren gewaltigen Klauen solange bekriegten, bis sie einer Familie von Würmern das Zuhause nahmen. Aus der Gruselgeschichte wird schon bald bitterer Ernst...
Laufzeit:11 Minuten

2. Die Oktonauten und die Baumhummer
Peso wird von einer gewaltigen Flutwelle erfasst und strandet auf einer kargen Felsinsel. Dort macht er Bekanntschaft mit Hansi und seinen Freunden. Die kleinen Kerlchen sind Baumhummer, die eigentlich als ausgestorben gelten. Verständlich, dass ihm nach seiner Rückkehr niemand glauben mag.
Laufzeit:11 Minuten


3. Die Oktonauten und die Weißstreifen-Aalgrundel
Bei der Erforschung eines Korallenriffs entdecken die Oktonauten einen wunderschönen Felsbogen, der einzustürzen droht. Sofort bringen sie alle Lebewesen, die sich in der Nähe befinden, in Sicherheit. Nur ein Weißstreifen-Aalgrundel, der in einer Höhle direkt unter dem Felsbogen wohnt, lässt sich einfach nicht zum Umzug bewegen.
Laufzeit:11 Minuten

4. Die Oktonauten und die Surfer-Schnecken
Sogar die Oktonauten müssen hin und wieder ausspannen und so fahren sie zu einer hübschen kleinen Insel, um einen erholsamen Tag am Strand zu verbringen. Dana kann es kaum erwarten, endlich mal wieder richtig surfen zu gehen. Dabei entdeckt sie ein interessantes Paar Schnecken, das auf der Meeresoberfläche treibt.
Laufzeit:11 Minuten

5. Die Oktonauten und die Bomben-Würmer
Im Okto-Labor gibt es einen Kurzschluss und nur noch die Notstromversorgung funktioniert. Käpt'n Barnius, Kwasi und Peso machen sich mit neuen Elektrokabeln auf den langen Weg zu Trixie, Dana und Sebastian im Okto-Labor auf dem Boden eines Tiefseegrabens. Unterwegs sehen die drei Helden plötzlich grellgrüne Lichtblitze in der absoluten Dunkelheit.
Laufzeit:11 Minuten


Eine wirklich sehr gut gelungene, überraschende und ebenso lustige DVD rund um die quierrligen Oktonauten, die immer allen Lebewesen in Not helfen!
Es macht wahnsinnigen Spaß die Geschichten von Captain Barnius, Quasie und Co miterleben zu dürfen, worduch diese DVD selbst für die allerkleinsten eine wahre Freude ist. Die wundervollen Animationen, sind nicht nur gut gelungen, sondern ergänzen die Geschichte perfekt!
Gleich 5 wundervolle Unterwasserabenteuer, welche alle kurz und knackig gehalten sind, der besonders schönen Art, warten hier auf kleine Entdecker!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "HÖRBÜCHER"

 
cron