100 Fragen an SandraG

Hier könnt ihr euren eigenen Thread eröffnen damit andere User euch Fragen stellen können

Moderator: Nailra


Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon SandraG » 9. Aug 2010, 13:28

Darauf möchte ich nicht detailliert eingehen, aber es hat mit Männern zu tun :knueppel: . Ich hab mich einfach mal zu leichtgläubig auf jemanden eingelassen und musste das bitter büßen. Andererseits hatte das - wenn es sich auch blöd anhört - Vorteile: es hat sich einiges in meinem Leben geändert, vor allem an Einstellungen und Gewohnheiten, die mir heute vieles einfacher machen als früher!
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon Aylen » 9. Aug 2010, 17:03

Was macht für dich einen guten Menschen aus?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon SandraG » 9. Aug 2010, 19:52

Ich weiß nicht, ob wir Menschen es uns anmaßen können, jemanden gut oder schlecht zu nennen. Aber ich mag uneigennützige, großzügige Menschen mit viel Geduld und Gehör und einem Sinn für gemeinsames Geben und Nehmen.
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon Lantaris » 10. Aug 2010, 04:19

Glaubst du dass wir die einzigen sind im großen weiten Universum? Gibt es "da draußen" vielleicht noch andere?
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon Aylen » 10. Aug 2010, 08:12

Wie würdest du dich selbst, am besten beschreiben?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon SandraG » 10. Aug 2010, 11:24

Ich tue mich ehrlich gesagt etwas schwer damit, an Außerirdische o.ä. z glauben. Das Universum ist unendlich, wer weiß, was sich da noch alles tummelt. Aber ich glaube in keinem Fall daran, dass es da draußen noch irgendwelche hochentwickelten Lebewesen gibt, die uns beobachten und uns ab und zu per UFO heimsuchen.

Ich finde es irre schwer, sich selber zu beschreiben. Wenn es nur ums Äußerliche geht, dann ist das ganz einfach: 1,66 groß, schlank (über das Gewicht reden Frauen nicht...), dunkelblonde kurze Haare und Brillenträgerin. Was meine Eigenschaften angeht, so würde ich mich als ruhig, lärmempfindlich, überlegt, zurückgezogen, aber bei Reizung (sehr) impulsiv :grinsen: , großzügig und sparsam (schließlich bin ich waschechter Schwabe...) bezeichnen.
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon Aylen » 10. Aug 2010, 11:42

Was ist dein größtest Ziel?- dein größter Wunsch?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon SandraG » 10. Aug 2010, 12:21

Mein größtes Ziel und auch mein Wunsch ist es, eine große innere Zufriedenheit mit dem, was um mich herum passiert, zu erlangen. In den letzten Jahren hab ich öfters mal an Sinn und Zweck von vielem (auch meines Berufs) gezweifelt. Das belastet emotional sehr.
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon Aylen » 10. Aug 2010, 17:06

Welchen Beruf übst du aus?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an SandraG

Beitragvon SandraG » 10. Aug 2010, 20:53

Mein Beruf nennt sich konkret Diplomverwaltungswirtin. Realistisch gesehen heißt das Verwaltungsbeamtin. Beschäftigt bin ich in einem Ministerium. Vor ein paar Jahren hab ich in einem 3-jährigen Abendstudium noch den Betriebswirt gemacht. Davon kann ich allerdings gerade nicht profitieren. Aber wer weiß, vielleicht kommt das noch :-).
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "100 Fragen an ..."

 
cron