100 Fragen an Lantaris

Hier könnt ihr euren eigenen Thread eröffnen damit andere User euch Fragen stellen können

Moderator: Nailra


Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Lantaris » 17. Aug 2010, 13:44

Der Zaubermond-Verlag, weil dieser Verlag all die Bücher herausbringt, die genau nach meinem Geschmack sind, und die ich echt liebe: Maddrax, Dorian Hunter, Coco Zamis, Reverend Paint, Sternenfaust und viele weitere ganz tolle Buch-Serien.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Aylen » 17. Aug 2010, 14:09

Gibt es etwas vor dem du wirklich Angst hast?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Lantaris » 19. Aug 2010, 13:42

Ja, ich habe wahnsinnige Angst vor Rottweilern.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Aericura » 23. Aug 2010, 14:27

Hattest du jemals ein Erlebnis, bei dem du WIRKLICH RICHTIG Angst hattest? (Ich rede jetzt nicht von simplen Gruselfilmen oder so)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Lantaris » 26. Aug 2010, 06:44

Ja, hatte ich tatsächlich...und das ist für viele vielleicht jetzt lustig aber für mich war es das damals nicht. Zu dieser Zeit hatte ich noch Nachtschicht und da schlief ich üblicherweise bis so gegen 14.00 oder 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr begann ich dann zu kochen. Zwischendurch nahm ich eine Mülltüte und brachte sie vor's Haus um sie in die Mülltonne zu schmeißen. Ich hatte noch keine drei Schritte getan als es hinter mir krachte. Ich blieb kurz stehen und drehte mich um und sah dass die Haustür ins Schloss gefallen war. Ich dachte mir nichts dabei weil ich dann eben durch die Garage zurück ins Haus gelangen würde, die IMMER offen ist, also nicht abgesperrt am Tage. Es regnete leicht und ich beeilte mich deshalb. Nachdem ich die Mülltüte also in die Tonne geworfen hatte, schritt ich eilig zur Garagentür und .... sie war von innen veriegelt! Erst mal stand ich ziemlich doof da, denn jetzt kam ich nichts mehr ins Haus und zu allem Pech regnete es jetzt noch kräftiger. Dann fiel mir ein, dass das Essen auf dem Herd brutzelte und ich bekam einen Schrecken. Es würde unweigerlich verbrennen und so.
Nach langem Überlegen ging ich zum Nachbarn und alarmierte aus Angst vor einem möglich ausbrechendem Feuer die Feuerwehr. (Durch die gläserne Haustür sah ich bereits dichten Qualm im Flur was mir echt Panik machte). Als die Feuerwehr dann kam, gab es keine andere Möglichkeit als die Haustür, bzw, das Schloss aufzubrechen und zu erneuern. Ich kann euch sagen, es qualmte in der Wohnung ganz schön heftig. Zum Glück war kein Feuer ausgebrochen aber das Essen war natürlich kohlrabenschwarz.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Dragonheart-Sam » 27. Aug 2010, 10:12

Interessant.

Also nun mal eine Frage von mir.
Wenn du in einem Film (natürlich den es bereits gespielt hat) mitspielen "hättest dürfen". Welche Rolle wäre es gewesen und warum? Bzw. warum findest du, wärst du die bessere Besetzung für die Rolle gewesen, als (bitte namentlich nennen, wenns geht!) die tatsächliche? :nachdenk:
Können auch mehrere Filme sein!
Glg Dragon
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Aylen » 27. Aug 2010, 21:05

Musstest du schon eine Person verletzen (nicht körperlich) um diese zu schützen?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon SandraG » 29. Aug 2010, 11:21

Woher hast Du eigentlich diese supergenialen PC-Kenntnisse, um so ein Netzwerk bereitzustellen? Ich bin da echt beeindruckt: das Schreibstübchen, Dein Plauderbistro und jetzt auch noch der Second-Hand-Shop! Wahnsinn :bravo: !

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Aylen » 30. Aug 2010, 04:28

Was war das Verrückteste das du je getan hast?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Lantaris

Beitragvon Aericura » 8. Feb 2011, 07:25

Du darfst dir von irgendeinem Tier eine herausragende Eigenschaft übertragen lassen. Welche wäre es und warum?
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "100 Fragen an ..."

 
cron